Für Newcomer und alte Hasen!

 

Als Newcomer

Die Situation als Newcomer in der schwulen Welt kann schwierig sein. Wir wollen dich dabei unterstützen, deinen Weg ins schwule Leben zu finden und dich deiner Familie und deinen Freunden anzuvertrauen.

Außerdem hast du bei uns die Gelegenheit, andere Schwule in der gleichen Situation, aber auch in anderen Phasen ihres Coming-out kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen zu teilen.

Wir wollen dir helfen, Ängste und Vorurteile abzubauen, dich im schwulen Leben zurechtzufinden und dir Informationen und Materialien zur Verfügung stellen.

Um all dies zu ermöglichen, bieten wir zwei verschiedene Gruppen an und treffen uns auch gelegentlich zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten außer der Reihe.


Schlossführung mit "Frau Doktor" im Dezember 2010, Waldschlösschen.

 

Zum Einen gibt es den offenen Treff am Dienstagabend. Hier veranstalten wir gemeinsam Diskusionsabende,  Spiel-, Koch- und Filmabende, Vorträge oder treffen zu anderen Freizeitaktivitäten.

Neben diesen Treffen am Dienstag gibt es einen kleinen Gesprächskreis, in dem du dich mit Gleichgesinnten über das Coming-out und die alltäglichen Tücken des Schwulseins austauschen kannst.

Abgesehen davon hast du die Möglichkeit, dich mit einem Teamer zu treffen, falls du mal einen persönlichen Rat brauchst. Bei Bedarf können wir dir auch professionelle Beratungsstellen nennen.

 

Als alter Hase

Egal ob du neu in Göttingen bist – weil du zum Beispiel dein Studium angefangen hast – und schnell Anschluss finden willst, oder ob du dich zu Hause vorm PC langweilst und ein bisschen plaudern willst – wir bieten dir einen Rahmen, in dem garantiert keine Langeweile aufkommt.

In einer gemütlichen Runde kannst du bei uns neue Bekanntschaften schließen und dich mit anderen Schwulen unterhalten. Wir wollen dir eine Alternative zum Internet bieten, weil wir aus Erfahrung wissen, dass man dort längst nicht jeden kennenlernt, auch wenn er dort ein Profil hat.

Wir sind vieles - aber keine reine Anfängertruppe. Deshalb: Schau einfach mal bei uns vorbei. Das Gegenargument "Ich hab mein Coming-Out schon längst hinter mir" zieht nicht. Bei uns wird viel gelacht, gequatscht und diskutiert.